Lassen Sie sich überraschen! Die Gesichtsmasken von Dr. Jart.

Veröffentlicht in Pflege, Skincare von Angela S.

Die nächste koreanische Kosmetikmarke erobert den Kosmetikmarkt! Diesmal geht es hier um die Marke Dr. Jart, die der Hautarzt Dr. Jung und der Geschäftsmann Jin – Wook Lee gegründet haben. Die Kosmetikprodukte dieser Marke, die bei den Frauen immer populärer sind, sind Gesichtsmasken. Wodurch zeichnen sich diese Produkte aus?

Die Gesichtsmasken von Dr. Jart besitzen viele vielfältige Eigenschaften, die jeden Hauttyp pflegen und behandeln. Sie sind reich an Vitaminen und nährenden Substanzen, deshalb kommen sogar mit problematischen Unvollkommenheiten wie Verfärbungen, Schatten unter den Augen, Falten, und verformtes Gesichtsbild zurecht. Unter den Kosmetikprodukten von Dr. Jart finden wir z.B. tief befeuchtende, straffende oder zusammenziehende Gesichtsmaske. Alle Gesichtsmaske besitzen nur natürliche Substanzen, u.a. Algenextrakt, Obst-Extrakte und Kosmetiköle.

Die Gesichtsmasken von Dr. Jart sind sog. Sheet Masks. Zur Produktion wurde ein sanftes Vliesmaterial benutzt, denn dank den zarten und natürlichen Materialien bewirkt die Maske keine Reizungen, sondern nährt und pflegt die Gesichtshaut. Wie sollte das Kosmetikprodukt aufgetragen werden? Vor der Auftragung sollte die Gesichtshaut sorgfältig gereinigt und tonisiert werden. Dann sollten wir ein Peeling machen, um abgestorbene Oberhaut, Kosmetikreste und Verschmutzungen, die sich in den Hautporen sammeln, zu entfernen. Die Gesichtsmaske muss sehr aufmerksam aus der Verpackung herausgenommen und auf die Gesichtshaut für 20 Minuten aufgetragen werden. Nach dieser Zeit sollte das Kosmetikprodukt entfernt werden, und jetzt können wir feuchtigkeitsspendende Creme oder Serum auftragen.

Die Verpackungen der Gesichtsmasken von Dr. Jart wurden so originell entworfen. Sie sehen wie Arzneien aus, die bei der Heilbehandlung verwendet werden. Im Angebot der Marke Dr. Jart finden wir auch: Körperlotionen, Lippenstifte, Cremes mit Sonnenschutzfaktor, Gesichtsmassagegerät und Make-up-Kosmetikprodukte. Alle Produkte sind sicher, denn wurden mehrmals dermatologisch getestet und enthalten keine künstlichen Substanzen.