Methoden der Hautreinigung – welche Methode sollten Sie wählen?

Veröffentlicht in Schönheit Trends, Uncategorized von Angela S.

Die Hautreinigung besteht vor allem aus pflegenden Eingriffen, dank denen die Haut wieder schön und gesund wird. Sie müssen nur die richtige Methode wählen, die den Bedürfnissen Ihrer Haut entspricht. Welche Methode ist für Ihre Haut ideal?

skin care woman removing face with cotton swabsWas ist die Hautreinigung?

Ein solcher Eingriff entfernt alle Verschmutzungen wie:

  • Kosmetikreste,
  • Talg, Schweiß und Staub,
  • abgestorbene Hautzellen,
  • Luftverschmutzungen,
  • Bakterien.

Die Hautreinigung ist eine wichtige Pflegeetappe. Wenn Sie auf die genaue Reinigung der Haut keinen großen Wert legen, erscheinen auf der Haut Pickel und Pusteln. Das kann den Zustand der Haut noch verschlechtern – auf der Haut treten dann Falten, Pigmentflecken und Akne auf. Sie sollten also regelmäßig ein Peeling machen.

Professionelle Hautreinigung

1. Kavitationspeeling – entfernt mittels Ultraschallwellen abgestorbene Hautzellen. Der Eingriff erfrischt und reinigt die Haut, verbessert das Hautkolorit und reduziert Unvollkommenheiten der Haut (Pickel, Pigmentflecken und geringe Falten). Kavitationspeeling stärkt die Haut und regt ihre Regeneration an. Es wird jeder Person, unabhängig vom Hauttyp, empfohlen. Der Eingriff ist sicher und schmerzlos.

2. Microdermabrasion – wird vor allem für fettige Haut mit Neigung zu Akne empfohlen. Die Haut wird während des Eingriffs tief gereinigt. Dank der Microdermabrasion werden Falten und Narben geglättet, und Pigmentflecken – aufgehellt. Der Eingriff regeneriert auch die Haut und bewirkt, dass sie gesünder aussieht.

3. Oxybrasion – ist ein Eingriff, der die Haut sanft reinigt. Während des Eingriffs wird die Oberhaut mit Hilfe von einem Strahl zerstreuter Tropfen physiologischen Salzes entfernt. Oxybrasion wird für jeden Hauttyp empfohlen.

4. Chemische Peelings – während des Eingriffs werden spezielle Substanzen verwendet, die in die tiefen Hautschichten einziehen und abgestorbene Hautzellen entfernen. Chemische Peelings straffen auch die Haut, glätten geringe Falten, nähren und hellen den Teint auf. Die Konzentration von Säuren sollte an die Bedürfnisse der Haut angepasst werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.