Augenbrauen richtig korrigieren? Kein Problem! Lernen Sie die besten Methoden kennen

Veröffentlicht in Pflege, Schönheit Trends von Angela S.

Obwohl die Augenbrauen unscheinbare Härchen sind, die zwei Bogen über den Augen bilden, verleihen sie dem Gesicht einen individuellen Charakter und bewirken, dass der Blick ausdrucksvoller ist. Die Augenbrauen, die nicht korrigiert werden, sehen unästhetisch und einfach schlecht aus, deshalb führen viele Frauen diesen Eingriff regelmäßig aus – zu Hause oder im Kosmetikstudio. Wie werden die Augenbrauen richtig korrigiert? Und welche Methoden gibt es? Worin besteht die Fadentechnik? Welche Methode ist wirksamer: diese, die zu Hause ausgeführt wird, oder diese, die die Kosmetikstudios anbieten?

Wie werden die Augenbrauen richtig reguliert?

Um die Augenbrauen richtig zu korrigieren, brauchen Sie einen Bleistift oder ein Stöckchen, dank dem Sie die richtige Form der Augenbraue bestimmen. Bevor Sie die Augenbrauen zupfen, müssen Sie das Make-up genau entfernen und die Pinzette desinfizieren.

Zuerst müssen Sie die Länge der Augenbraue festlegen. Legen Sie den Bleistift am inneren Augenwinkel gerade an. Genau über dem inneren Augenwinkel beginnt die Augenbraue. Legen Sie jetzt den Bleistift vom Nasenflügel zum äußeren Augenwinkel. Der Bleistift markiert jetzt das Ende der Augenbraue.

Den höchsten Punkt erreichen Sie, indem Sie den Bleistift am Nasenflügel und bei geradem Blick diagonal über die Pupillenmitte zur Augenbraue anlegen. Die ideale Augenbraue sollte 2/3 ansteigen. Die Augenbrauen sollten nicht zu dünn sein, denn sie sehen dann unnatürlich aus.

Methoden, um Augenbrauen in Form zu bringen

Pinzette

Die Pinzette ist die populärste Methode. Sie müssen zuerst die Form der Augenbraue festlegen. Die Anleitung finden Sie oben. Entfernen Sie dann die Härchen, die die ideale Form der Augenbrauen zerstören:

  1. Legen Sie den Bleistift vom Nasenflügel zum inneren Augenwinkel – auf diese Weise bestimmen Sie den Anfang der Augenbraue. Entfernen Sie die Härchen, die sich auf der zweiten Seite des Bleistifts befinden.
  2. Legen Sie dann den Bleistift vom Nasenflügel zum äußeren Augenwinkel, um das Ende der Augenbraue zu markieren. Jetzt müssen Sie nur die Härchen entfernen, die sich auf der zweiten Seite des Bleistifts befinden.

Was sollten Sie beachten, wenn Sie die Augenbrauen mit der Pinzette korrigieren ?

  • Bevor Sie die Augenbrauen korrigieren, müssen Sie die Pinzette desinfizieren.
  • Die Augenbrauen müssen zuerst genau gebürstet werden, z.B. mithilfe einer alten Mascara-Bürste oder einer Zahnbürste.
  • Der Eingriff sollte in einem gut beleuchteten Raum ausgeführt werden. Nur dann merken Sie feine Härchen, die die perfekte Form der Augenbrauen zerstören.
  • Die Härchen zwischen den beiden Augenbrauen sollten entfernt werden.
  • Halten Sie den Abstand vom Spiegel, um das gesamte Gesicht gut zu sehen.
  • Die Augenbrauen sollten in Wuchsrichtung gezupft werden. Anderenfalls werden sie nach unten wachsen.
  • Die Augenbrauen sollten abends korrigiert werden, denn Rötungen verschwinden dann über Nacht.
  • Wenn Sie ein paar Tropfen Blut merken, sollten Sie die Haut desinfizieren. Reizungen müssen ebenfalls desinfiziert werden.
  • Die Härchen, die richtig wachsen, aber zu lang sind, können Sie ein bisschen mithilfe der Nagelschere schneiden. Sie sollten nur ein paar Härchen schneiden, denn anderenfalls werden die Augenbrauen rau sein und abstehen.
  • Beide Augenbrauen sollten identisch sein, deshalb müssen Sie sicher sein, dass beide Augenbrauen dieselbe Form haben.
  • Die Härchen, die über dem Augenbrauenbogen wachsen, sollten Sie sehr vorsichtig entfernen, denn ein solches Handeln kann die Nerven schädigen.
  • Um den Schmerz zu lindern, greifen Sie nach den Eiswürfeln. Sie können auch die Haut während des Eingriffs ein bisschen dehnen.

Wachs

Das Wachs ist keine gute Methode, denn es bewirkt, dass die Haut um die Augen herum, die sehr zart ist, schlaff wird. Das kann auch zu den Schlupflidern führen.

Epilierer und Einwegrasierer

Das sind ebenfalls ungeeignete Methoden. Ein Einwegrasierer bewirkt, dass die Augenbrauen dichter wachsen, was unästhetisch aussieht. Sie können dadurch auch die Haut schädigen. Und mithilfe eines Epilierers können Sie zufällig mehr Härchen entfernen, als Sie vorhaben.

Laser

Diese Methode ist zwar nicht schlecht, aber sie ist nicht so präzise wie die Pinzette. Mithilfe der Pinzette können Sie nämlich die Form der Augenbrauen präzise festlegen.

Fadentechnik

Diese Methode stammt aus Indien. Während des Eingriffs wird der Faden aus Baumwolle verwendet – auf diese Weise können Sie nicht nur die Augenbrauen, aber auch andere Härchen im Gesicht zupfen. Der Faden aus Baumwolle entfernt präzise sogar sehr feine und kurze Härchen zusammen mit den Haarwurzeln. Die Fadentechnik ist auch sehr ökologisch und hygienisch, denn der Faden wird gleich nach dem Eingriff weggeworfen. Aus diesem Grund wird diese Methode Allergikern und Personen mit empfindlicher Haut empfohlen.

Die Fadentechnik ist zwar schmerzhaft, aber im Vergleich zum Wachs ist der Schmerz geringer.

Fadentechnik Schritt für Schritt

Nehmen Sie den Faden, der circa 40 cm lang ist. Knoten Sie die beiden Enden zusammen. Der Faden sollte dann in der Mitte eingedreht werden. Nehmen Sie den Faden an den beiden Enden. Jetzt drehen Sie mit der rechten Hand den Faden im Uhrzeigersinn und mit der linken Hand drehen Sie ihn umgekehrt. Wiederholen Sie diesen Vorgang circa achtmal. Halten Sie den Faden jetzt mit beiden Händen gespannt und platzieren Sie die gezwirbelte mittlere Stelle des Fadens dort, wo Sie die Härchen entfernen möchten. Spreizen Sie jetzt mit der anderen Hand die Finger, sodass sich das Mittelstück des Fadens verschiebt und die Härchen entfernen kann.

Augenbrauen korrigieren – zu Hause oder im Kosmetikstudio?

Unabhängig von der Methode können Sie die Augenbrauen selbst zu Hause korrigieren oder zur Kosmetikerin gehen. Beide Lösungen haben Vorteile und Nachteile. Wenn Sie sich für einen professionellen Eingriff entscheiden, bekommen Sie sicherlich gewünschte Effekte, aber ein solcher Eingriff ist meistens ziemlich teuer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.